• Kreis Groß-Gerau: COVID-19 Dashboard
  • Kreis Groß-Gerau
  • Stadt/Gemeinde
  • Legende/Hinweise
COVID-19 Diagramm

Hinweise:
In Einklang mit den internationalen Standards der World Health Organization (WHO) und des European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) werden alle labordiagnostischen Nachweise von SARS-CoV-2 unabhängig vom Vorhandensein oder der Ausprägung der klinischen Symptomatik als COVID-19-Fälle gewertet. Unter COVID-19-Fällen werden somit sowohl akute SARS-CoV-2-Infektionen als auch COVID-19-Erkrankungen zusammengefasst.

Für die Gesamtzahl werden die dem Gesundheitsamt nach Infektionsschutzgesetz gemeldeten Fälle verwendet, die bis zum jeweiligen Tag um 00:00 Uhr erfasst und an das Robert-Koch-Institut (RKI) übermittelt wurden.

Für die Darstellung der neuübermittelten Fälle pro Tag wird das Meldedatum verwendet – das Datum, an dem das Gesundheitsamt Kenntnis über den Fall erlangt und ihn elektronisch erfasst hat.

Der genaue Infektionszeitpunkt der gemeldeten Fälle kann in aller Regel nicht ermittelt werden. Das Meldedatum an das Gesundheitsamt spiegelt daher am besten den Zeitpunkt der Feststellung der Infektion (Diagnosedatum) und damit das aktuelle Infektionsgeschehen wider. Aus dem Verlauf der übermittelten Daten allein lässt sich kein Trend zu den aktuell erfolgten Neuinfektionen ablesen. Zwischen der Meldung durch die Ärzte und Labore an das Gesundheitsamt kann ein Melde- und Übermittlungsverzug entstehen.

Ausgehend vom Beginn der Erkrankung, bzw. wenn dieser nicht bekannt ist, vom Meldedatum, ergibt sich ein geschätztes Datum der Genesung für jeden Fall. Da im Einzelfall auch deutlich längere Erkrankungsverläufe möglich sind, bzw. die hier genutzten Informationen nicht bei allen Fällen vorliegen, sind die so berechneten Daten nur grobe Schätzungen für die Anzahl der Genesenen und sollten daher auch nur unter Berücksichtigung dieser Limitationen verwendet werden.

Für rechtsverbindliche Auskünfte wenden sie sich bitte an den Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Nutzung ohne vertragliche Vereinbarung mit dem Kreis Groß-Gerau ist nur für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. Die dargestellten Informationen dienen lediglich der Orientierung.